Home

Klassische nullung noch erlaubt

Das Nachrüsten der klassischen Nullung bei Raumänderungen ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr zulässig, auch wenn die klassische Nullung in den anderen Bereichen/Räumen noch zur Anwendung kommt, bzw. wenn zum Zeitpunkt der Raumänderung die klassische Nullung noch zugelassen gewesen wäre und sie damit zum Zeitpunkt der Raumänderung hätte angewendet werden dürfen Hinsichtlich der Schutzmaßnahme, die zum Zeitpunkt der Errichtung der Elektroinstallation anzuwenden war, ist von der klassischen Nullung auszugehen. Diese Schutzmaßnahme war bis 1973 zulässig und als solche anzuwenden. Ab Mai 1973 (bzw Als Elektroinstallationsbetrieb führen wir in Mietshäusern momentan Wiederholungsprüfungen gemäß DIN VDE 0105 durch. Die Häuser wurden Anfang der 1970er Jahre errichtet und somit sind alle Unterputz-Steckdosen über zweiadrige Kupferleitung in klassischer Nullung angeschlossen (Brücke N-PE). Weil es nach den neuen Vorschriften bei diesen alten Anlagen vorgeschrieben ist, den PE auf eine.

ist die klassische nullung in jedem fall verboten? Nun ja ich hatte erst letztens einen FI der defekt war. Und dieser war erst 1 Jahr alt. Den FI benötigt man um Laien vor defekten Geräten zu schützen. Die Tiefkühltruhe meiner Eltern war 40 Jahre alt und lief noch tadelos. Den leichten Gehäuseschluß hat man erst nach Einbau eines FI Schalters bemerkt der sofort auslöste. Alte. Deshalb wurde die Anwendung der klassischen Nullung in Neubauten 1973 verboten, es gilt allerdings Bestandschutz, sofern keine direkte Gefahr von der Installation ausgeht. Seither sind alle üblichen Stromkreise mindestens mit drei Adern auszuführen, die allesamt definierte Funktionen haben

Dürfen in Stromkreisen mit klassischer Nullung neu

War es zum Errichterzeitpunkt noch erlaubt, eine klassische Nullung auszuführen? M. R. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam pellentesque malesuada arcu dignissim pellentesque. Vestibulum vitae ex in massa aliquam lobortis ac sit amet elit. Phasellus blandit lectus ac dui pharetra, ac faucibus diam commodo. Weiterlesen mit . Zugriff auf alle Inhalte des Portals. er hat 3 phasen und den N ist eben alt und war klassische nullung,der N würde mit brücke gleichzeitig als erde genommen und gelb/grün gab es zu der zeit noch nicht 1 germi031982 25.01.2016, 23:5 wie sieht das in einem Ost-altbau mit klassischer nullung (laut aufkleber im kasten wurde der krampf hier anno '80 in betrieb genommen) aus, ist diese form heute noch erlaubt? stichwort bestandschutz? hintergrund ist folgender, hier kommt 2x grüngelb und 2x l1 aus der decke - die steckdosen hab ich noch nicht geöffnet, dem schmand auf selbigen nach zu urteilen siehts dadrinnen aber genauso.

Klassische Nullung im Anlagenbestand - elektro

Moin, ich wohne in einem Altbau und wollte gestern eine Lampe anschließen. Im haus hatte ich 2 Anschlüsse (Phase + PEN) die Lampe hatte Standart L,N,PE Leiter. Ist es nun schlauer PE und N der Lampe auf PEN zu Brücken ( klassische Nullung + verboten) oder den PE der Lampe einfach nicht anzuschließen. Im Rest des Hauses ist genau zweiteres. !!! klassische Nullung nach TAB-RWE Januar 2009 nicht mehr erlaubt !!! die allerneuste Information seit Anfang des Jahre nach den TABs der RWE besagt: Steckdosen dürfen nur noch über FI betrieben werden, was den Anschluß des blauen Leiters als PEN und des grün/gelben Leiters als PE impliziert. Dami

Klassische Nullung -.- (Elektronik) verfasst von Jogi, Da, 07.07.2014, die klassische Nullung ist seit 1973 in den alten Bundesländern für Neuanlagen und Neuerungen an alter Anlage verboten - nicht um die Anlage geschert hat und somit eine gesetzlich einforderbare Obliegenheit strafbar mißachtet hat. » Nun versuche ich grade herrauszufinden wie ich meinen PC &co sowie mich am. Die klassische Nullung ist seit Jahren in Neuinstallationen verboten. Aus Sicherheitsgründen sollten auch bestehende Anlagen nach Möglichkeit auf getrennte Schutz- und Neutralleiter umgerüstet werden. Dieser Artikel basiert auf dem Artikel TN-C-System aus der freien Enzyklopdie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation Das Ganz ist nat rlich keine klassische Nullung, also zweiadrige Leitungen zu den Betriebsmitteln mit PEN Leitern <<10mm Cu. Das w re 1986 schon verboten gewesen. brigens war es IMHO 1986 auch schon verboten, keinen FI-Schalter (den man als Fachmann bl dsinnigerweise als RCD bezeichnen soll) f r das Bad und f r Au ensteckdosen zu setzen. > In der Newsgroup de.rec.heimwerken hatte ich die Frage. Rückbau auf klassische Nullung halte ich innerhalb D nicht für zulässig. Was bei einer Spülmaschine häufig einen Schutzleiterstrom auslöst, ist der Heizstab. Da Du ja einen Gerätester hast kannt Du ja mal eine Isolationsprüfung vom Heizstab machen Klassische Nullung - PEN. Der chaotische Hauptfaden. Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese. 46 Beiträge 1; 2; Nächste ; Maxi P. Beiträge: 226 Registriert: Mo 9. Sep 2013, 20:01. Klassische Nullung - PEN. Beitrag von Maxi P. » Mo 15. Feb 2016, 14:16 Hallo zusammen, wir sind gerade dabei meine Küche zu bauen. Im Zuge dessen werden auch ein paar weitere Steckdosen in den Raum.

Meine Garagen sind altersbedingt noch mit klassischer Nullung verdrahtet. Die Zuleitung zur Unterverteilung der Garagen ist allerdings mit einem FI-Schalter versehen. Nach meinem laienhaften Verständnis würde dieser doch bei Berührung spannungsführender Teile durch z.B. eine geerdete Person auslösen. Richtig oder falsch? Dass das mal aktualisiert gehört steht außer Frage. Größtes. Ein FI bei klassischer Nullung war noch nie erlaubt, da dieser den PEN trennen würde. Das ist aber verboten. Wenn in der Garage 4 Adern ankommen, sind das vermutlich L1,L2,L3 und PEN. (ziemlich sicher sw, br, bl, gn/ge) Wenn in der Garage kein Drehstrom benötigt wird, könnte man diese auf zwei Phasen umstellen. Aber ich gehe mal davon aus, daß mind. eine 16A CEE-Steckdose existiert. (Oder. Bei der klassischen Nullung wird ja lediglich der Schutzleiter (PE) auf den Nulleiter (N) geklemmt. Da der Nulleiter ebenfalls geerdet ist, ergibt das bei intakter Installation den selben Effekt, ist halt nicht so sicher, wenn am Nulleiter was falsch läuft (Aderbruch oder dergleichen). Abgesehen davon haben moderne Stereoanlagen, bzw. hochwertige Elektrogeräte oftmals gar keinen Schuko-St Spannung, obwohl Gerät völlig intakt, bietet der FI bei klassischer Nullung noch Schutz. Gruß Micha. Lutz Illigen 2005-08-27 15:02:26 UTC. Permalink. Das ist eine Zeile und kein Roman, bitte anpassen. Post by Michael Hagen Ja, aber sobald er dann dranngrabscht, schaltet der FI ab. Würde ich mich nicht drauf verlassen. Rechnung mit min. einem Unbekanntem. Solange der fliessende Strom unter. Das Nachrüsten der klassischen Nullung bei Raumänderungen ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr zulässig, auch wenn die klassische Nullung in den anderen Bereichen/Räumen noch zur Anwendung kommt, bzw. wenn zum Zeitpunkt der Raumänderung die klassische Nullung noch zugelassen gewesen wäre und sie damit zum Zeitpunkt der Raumänderung hätte angewendet werden dürfen. Die

Liegt an den alten Federkontakten der alten Steckdosen. Dabei eben ´ne klassische Nullung und 2adrige Verlegung festgestellt. Klar wären hier FI´s sinnvoll, aber eben nur mit Neuverlegung. Und für eine 3-Zi-Wohnung sind mir da noch 6-8 T€ als Größenordnung im Kopf. OHNE Verputzen+Tapezieren+Streichen Die klassische Nullung ist nicht verboten worden, um Elektrikern ein Zusatzeinkommen zu verschaffen, sondern aus guten Gründen. 73 Hans . a8ca Betreff des Beitrags: Re: Herd -PE im Altbau: Natürlich ist die Nullerdung zu Recht verboten worden, aber mit den bestehenden Anlagen muß man nun eben irgendwie klarkommen Bei mir in der Bude würde eine Grundüberholung bedeuten, daß alle. Das mit. Moderne nullung Disco Mode Lagerverkau . Bis -70% durch Einkaufsgemeinschaft Jetzt kostenlos anmelden & kaufen ; Nullungsarten . Man unterscheidet die Nullung ohne besonderen Schutzleiter, oft als Klassische Nullung bezeichnet, bei der der PEN-Leiter sowohl als Neutralleiter als auch als Schutzleiter dient (), und die Nullung mit besonderem Schutzleiter, gelegentlich als stromlose oder moderne. schon zu seiner Zeit war diese klassische Nullung nichtmehr zulässig. Ist das in den Altbauten so noch erlaubt ? dagmar . Beitrag beantworten. Nachricht an Ellert 10 Antworten: Re: Gibt es hier Elektriker aus dem Osten ? Antwort von linghoppe. am 27.09.2020, 10:53 Uhr. Seit 1973 ist diese klassische Nullung nicht mehr zulässig, und es ist dringend zu empfehlen, auch in älteren Anlagen. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Klassischen‬! Riesenauswahl an Markenqualität. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay

Die klassische Nullung birgt März 1974. Nullungs-Verbindungen dort dürfen nur noch mit Leitern mit einem Querschnitt von mindestens 10 mm² Kupfer oder 16 mm² Aluminium durchgeführt werden (erstmals mit VDE 0100/5.73 § 10 a) 2.1.) Bestandsschutz. Der Bestandsschutz erlaubt es, Anlagen weiter zu betreiben, die nach früheren Normen errichtet wurden (und diesen noch entsprechen), wenn. Bei der klassischen Nullung wurden Schutzleiter und Nullleiter zusammengeführt, so dass eine Ader frei im Raum hängen blieb. In späteren Bauten war eine dreiadrige Verlegung mit Schutzleiter in Küchen und Bädern Pflicht. In Altbauten, die früher ein 125 Volt-Netz hatten, ist es noch verwirrender

Noch nicht ausgestorben: Die klassische Nullung! oder: Pfusch am Bau vom Fachmann. von Elektrotechnik Zabler. Wer schon mal ein Haus gekauft hat, der weiß, dass nach der Schlüsselübergabe eine Menge Arbeit auf einen wartet, völlig normal ist dabei wohl, dass die eine oder andere Katastrophe passiert Die 20 Jahre alte Küche haben die alten Eigentümer netterweise entfernt. Nachdem wir. Falls Sie allerdings noch eine ältere Stromnetzinstallation in Ihrem Heim haben, dann kann es sein das bei Ihnen Neutralleiter und Schutzleiter zur sogenannten klassischen Nullung verschaltet sind. In diesem Fall steht nur der Außenleiter als Übertragungsmedium zu Verfügung und der potentielle Nutzen von MIMO und Beamforming entfällt Ebenfalls darf nur klassisch genullt werden, wenn sich in der gesamten Wohnung kein Schutzleiter befindet. Sobald ein Schutzleiter vorhanden ist, ist die klassische Nullung nichtmehr zulässig -.. Und klassische Nullung* nicht erlaubt stimmt wie gesagt nur bei kleinen Querschnitten im Haus oder anderer Anlage, ab 10mm² Cu-Leiter (16mm² Al-Leiter) ist immernoch TN-C erlaubt. Im öffentlichen Netz sowieso *) TN-C-Nullung ist doppelt gemoppelt, TN-C ist identisch mit Klassischer Nullung Gruß Ing Klassische Nullung und damit die gesamte Installation ist ja schon etwas in die Jahre gekomen. Damit kommt allerdings gleich das Problem von zwei unabhängigen Steckdosenstromkreisen innerhalb eines Raumes (verschiedene RCD's) auf. Share on Facebook; Share on Twitter; Share on Delicious; Share on Google+; Ich betreibe keine Rechtsauskunft. Beiträge von mir sind nur als Anstoss für eigene.

Hinweis: Bei sehr alten Installationen kann man noch auf Schaltungen treffen, die als Schutzmaßnahme klassische Nullung verwenden. Dies ist heute nicht mehr zulässig, jedoch in Bestandsgebäude durchaus noch anzutreffen. Dort dient PEN-Leiter sowohl als Neutralleiter und als Schutzleiter (PEN) Da klassische Nullung in Deutschland seit 1. Mai 1973 verboten ist und seit 1997 die VDE 0100 Teil 610 gilt (regelmäßige Überprüfung der Anlage und Prüfung gegen die aktuellen Bestimmungen, siehe.. Statt klassische Nullung sollte der Einsatz von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCD: RCCB oder RCBO) mit einem Bemessungsdifferenzstrom mit bis zu 30 mA als zusätzlicher Schutz nachgerüstet werden. Einrichtungen zur Lichtbogenerkennung und -abschaltung (AFDD) installieren, um Brände im Bereich elektrischer Anlagen zu verhindern

Beibehalten klassischer Nullung bei Steckdosen

  1. destens 10 mm² Kupfer oder 16 mm² Alu
  2. Zweiadrige Verlegung mit Stegleitung ist seit den Fünfzigern nicht mehr üblich, fehlendes Schutzleitungssystem seit den Sechzigern, örtliche Nullung ist verboten seit 1973 und auch den FI-Schutz gibt es seit den Achzigern in der Normierung vorgeschrieben. Auch Bestandschutz endet irgendwann, spätestens wenn strikte Verbote ihn überlagern
  3. Oh, oh,oh, das wird teuer. Du solltest die Haus-Elektrik von einem Fachmann mal überprüfen lassen. Evtl. ist das noch alles mit der sogenannten klassischen Nullung gemacht
  4. warum die klassische Nullung bis 10 qmm nicht mehr gestattet ist. Aber es gibt nunmal den Bestandsschutz und deshalb ist die klassische Nullung bei älteren Anlagen zwingend bei allen Geräten / Leuchten mit Erdungsanschluss vorgeschrieben. Man wählt dabei das kleinere Übel. Denn: Was passiert wenn ein Vorschaltgerät / Trafo durchschlägt, ein
  5. Der Elektriker hat dies noch mal überprüft und zwei Steckdosen in der Wohnung nachträglich durch klassische Nullung geerdet. In meiner Küche lag auch keine Erdung vor, allerdings war es so, dass die dort angeschlossene Waschmaschine - wie auch immer - für eine Erdung gesorgt hat

Teilabsicherung erlaubt? Verliert man bei Einbau eines FI den Bestandsschutz der alten Stromkreise? In D nicht. Wie das in A aussieht, ist eine andere Frage. Da Installationen mit klassischer Nullung meistens verrohrt ausgeführt sind (Kabel für UP oder Festverlegung waren in den 40er bis 50er Jahren, als das Standard war, teurer Luxus für Spezialanwendungen), würde ich den Aufwand dafür. Auch ich habe noch die klassische Nullung im Haus. Es wäre unmöglich das ganze Haus auf Schutzleiter umzustellen. Bei der Nullung hängt alles am Neutral-Leiter. Man würde aber sofort merken wenn dieser fehlt, da das angeschlossene Gerät nicht mehr funktioniert. Der Benutzer wird einen Elektriker anrufen und den Fehler beheben lassen. Das dann zur gleichen Zeit ein Kurzschluss Phase nach. Wechsel- und Gleichstromlehre, Aufbau elektrischer Anlagen, Erzeugung, Fortleitung und Verbrauch von elektrischer Energie Gerade im Altbau ist dies besonders schwierig da oft die Leitungen nur Zwiadrig sind und oft noch eine klassische Nullung ( Neutral Leiter auf Erde gebrückt z.B. an der Steckdose)vorhanden ist. Es ist oft dann mit größerem Aufwand verbunden was zu erneuern und nur FI.

ist die klassische nullung in jedem fall verboten

Aus diesen Gründen ist die klassische Nullung in Deutschland seit dem 1. Mai 1973, in der Schweiz seit dem 1. Januar 1974 für Neuanlagen verboten. Für in Bau befindliche Anlagen gab es in Deutschland eine Übergangsfrist bis 31. März 1974. Nullungs-Verbindungen dort dürfen nur noch mit Leitern mit einem Querschnitt von mindestens 10 mm² Kupfer oder 16 mm² Aluminium durchgeführt. gestattet. Bei älteren Häusern tritt wie bei der klassischen Nullung auch, der Bestandschutz ein. > > Ich sehe das mit meinem mehr oder weniger klaren Menschenverstand so: > Wenn ich wirklich einen geschalteten PEN haben sollte (und das > ernsthaft noch erlaubt ist), dann darf ich daran auch keine Leuchte > mit PE-N Brücke anschliessen. PE.

Stromunfall durch mangelhafte Elektroinstallatio

Die klassische Nullung sprich die Erdung von angeschlossenen SK1-Geräten über den gemeinsamen PEN-Leiter wurde noch in den 70ern durchgeführt. Ab 1984 kam die VDE-Vorschrift mit dem FI für's Bad und Außensteckdosen u. seit 2009 ist der FI für den gesamten Strom bindend Die ist auch laut Bestandsschutz nicht zulaessig. Wenn in der Anlage nun eine klassische Nullung vorhanden ist, so darf Aber offenbar gehört nach neuester Norm auch noch ein zusätzlicher Leiter vom Sicherungskasten im Haus zum Stromzähler an der Grundgrenze, aber wozu soll der gut sein, wenn es ja den Gebäudeerder gibt? Und nein, klassische Nullung kann bei mir eigentlich nicht vorliegen, da die Anlage erst 31 Jahre alt ist Klassische Nullung ist seit 1973 verboten, und Wohnungen mit alter klassischer Nullung dürfen eh nicht mehr vermietet werden (gemäß der bereits genannten Quelle). Also kann man es auch gleich richtig machen. Ein Bad von vor 1973 dürfte heute stark renovierungsbedüftig sein, und dabei legt man auch gleich eine neue Elektrik. CU Peter. Lars Mueller Guest. Mon Aug 01, 2005 12:24 pm . Peter. PEN-Leiter müssen in den D-A-CH-Ländern für Neuanlagen mit der Farbkombination Grün-Gelb über die gesamte Länge und zusätzlich mit blauer Markierung an den Leiterenden gekennzeichnet sein.Für bestehende PEN-Leiter (mit ausreichendem Querschnitt) ist auch eine Farbkennzeichnung in blauer Farbe über die gesamte Länge zulässig, wenn sie an den Leiterenden mit grün-gelber Markierung. Die Nullung ist eine Schutzmaßnahme gegen Personenschäden bei indirektem Berühren von elektrischen Leitern. Eine Erdung wird allgemein vorgenommen, indem die elektrisch leitfähigen und berührbaren Gehäuse von Betriebsmitteln (Körper) mit einem Schutzleiter verbunden werden.. Der Begriff Nullung ist aus den deutschen VDE Normen und der schweizerischen NIN weitgehend eliminiert und.

Klassische Nullung bei Erweiterung Altanlage erlaubt

  1. Dennoch ist dieser FI-Schutzschalter noch immer nicht in dem deutschen Haushalt vorhanden und daher empfehlen wir eindringlich eine entsprechende Nachrüstung. Der Aufwand dazu ist in der Regel nicht groß und sollte schnell erledigt sein. Wichtig: In sehr alten Installationen (Schutzmaßnahme Nullung), in der kein extra grüngelber Schutzleiter in den Stromleitungen mitgeführt wird, ist die.
  2. Dadurch, dass in Systemen mit klassischer Nullung kein Fi-Schutzschalter verwendet werden kann, endete dieser Umstand oft genug tödlich. Einer der Gründe, warum diese Art der Verkabelung seit vielen Jahrzehnten strengstens verboten ist. Was ist nun also besser an einer getrennten Führung des PE: - ich habe einen weiteren Leiter. Dass zwei.
  3. Eine klassische Nullung kann man bei korrekt verbautem RCD doch ausschließen Damals gab es noch die klassische Nullung,wo bei Leuchten und Steckdosen der Neutralleiter als Erde mit benutzt wurde. Sieht man auch heute noch in Stechdosen, wo zwischen einer Klemme und der Erdungsklemme ein Einkerbung ist.Bei alten Häusern ist da einfach eine Brücke gelegt.Da im.. Ich habe vor die Cam hinterm.
  4. haste klassische Nullung darf die weiter verwendet werden (wenn keine Nachrüsstpflicht besteht) erweiterst du eine Anlage greifen die neueren Vorschriften. zB neue Steckdose 2cm neben der alten Fi einsetzen; ergo KEINE klassische Nullung

Gemäss der Starkstromverordnung müssen Niederspannungsinstallationen so erstellt werden, dass weder im normalen Betrieb noch im voraussehbaren Störungsfall eine gefährliche Situation entsteht (Art. 4 Abs. 1 StV). Bei Installationen nach Nullung Schema III kann jedoch bereits ein einzelner Fehler zu einer gefährlichen Situation führen. Heute sind Elek­troinstallationen so ausgeführt. Eigentlich ist die klassische Nullung seit 1973 sogar verboten. Wobei Altanlagen natürlich immer noch bestehen können. Nach oben. TeraX Beiträge: 145 Registriert: 03.10.2009, 00:42 Wohnort: Kaiserslautern. Re: Was tun ohne Neutralleiter? Beitrag von TeraX » 15.07.2013, 23:03 Ihr wollt nicht wissen, wie es bei mir aussieht... Wohung von '68 fast überall klassische Nullung, teilweise wurden. -klassische Nullung bedeutet, dass im Haus kein eigener Erder verlegt ist? -bei mir dürfte der Erder im Sicherungskasten im Haus beginnen, somit keine klassische Nullung, sondern ein Mittelding -vom Elektriker ist offenbar also angedacht, die Erdung bereits bei der Übergabestelle an der Grundgrenze zu beginnen. Vorteil wäre: dass der FI schneller reagiert, weil der Erdschluss nicht über. Seit 1973 ist die klassische Nullung nicht mehr erlaubt. Leider kann also im besagten Kaufobjekt auch noch klassische Nullung zu finden sein. (Alle Angaben wie immer ohne Gewähr) Verfasser: Peter K. Zeit: 05.04.2011 16:10:20. 0. 1517820 Zitat von donnermeister. Zitat von.

Wenn sich dein Bekannter mit Elektro auskennt, wird er es dir. ist es erlaubt eine Steckdose mit klassischer Nullung auszutauschen gegen eine 1. FI-Fehlerstromschutzschalter Steckdose 2. und mit dieser. Weder noch. Die klassische Nullung ist in der Zeit der schwarz-grauen Leitungen installiert worden. Schwarz-blau und schwarz-gr/gelb kam eigentlich nachher . 400v Steckdose - Eili.

Diskutiere Klassische Nullung, Warum sollte das verboten Sein? Ob du nun den PEN an der Leuchte oder in der Abzweigdose trennst ändert nichts an der klassischen Nullung . #3 leerbua, 06.01.2020. leerbua. Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 5.885 Zustimmungen: 1.236. das wird innerhalb der nächsten 7 Tage ganz sicher von Octavius, oder so ähnlich, KLARgestellt. PS: Zitat von Kona1909. Seit 1973 ist diese klassische Nullung nicht mehr zulässig, und es ist dringend zu empfehlen, auch in älteren Anlagen bei Modernisierungsarbeiten für die betroffenen Stromkreise Leitungen zu installieren, die den Neutralleiter und den Schutzleiter getrennt führen

Abschlußtips zur Klassischen Nullung kann ich von hier aus nicht geben. Deshalb habe ich dazu auch nichts in meiner Webseite veröffentlicht. Zu groß ist die Gefahr für Leib und Leben. Früher und auch bei einigen Neuanlagen wurden keine verbindlichen Aderfarben benutzt, deshalb kann ich im Fall der klassischen Nullung nur dringend raten Was ist nun bei klassischer Nullung? Da gibt es ja nur PEN und Leiter... Schutzleiter liegt ja auf dem PEN und dann dürfte es doch keine Potentialdifferenz geben, oder? 1. electrician 19.12.2017, 18:44. @momentchen Nur dann, wenn alle geerdeten Geräte an dem selben Stromkreis hängen und über kurze Distanzen miteinander verbunden sind. Und da ist dann z.B. wieder das Problem Antenne: Ist. Wichtig: Bei Klassischer Nullung auf der Verbraucherseite (N und PE sind verbunden) läßt sich der FI nicht einbinden. Die Leiter N und PE müssen separat zum Verbraucher geführt werden. Über die eingebaute Prüftaste in der Feldverteilung muß der FI regelmäßig (bei Fieldday's täglich) übergeprüft werden. 2.0 Potentialausgleich / Erdung 2.1 Potentialausgleich Durch den. Mai 1973 Klassische Nullung unter 10mm² verboten. Um das Klar zu stellen, Klassische Nullung oder Extra Schutzleiter stelle im normalen Fehlerfall, d.h. ein Gerät gibt Strom auf das Gehäuse, den gleichen Sicherheitslevel da. Erst wenn der Nullleiter selbst kaputt geht oder Unterbrochen wird kommt es zum Unterschied: Bei Klassischer Nullung kann es zu einer Gefährdung kommen, bei separatem. Wenn die vorhandene elektrische Anlage noch mit klassischer Nullung, d.h. mit einem PEN-Leiter 10 mm² errichtet wurde und 2-adrige Kabel mit grauem PEN-Leiter zur Anwendung kamen, darf DIN EN 62560 (VDE 0715-13): 2013-11. 09/12/2013. NuV-Kommentare. LED-Lampen mit eingebautem Vorschaltgerät für Allgemeinbeleuchtung für Spannungen > 50 V - Sicherheitsanforderungen . Valena IN'MATIC.

Erweiterung von Steckdosenstromkreisen mit klassischer Nullung

  1. Seit den 70ern nur noch für Kupferleiter ab 10mm² erlaubt, also vornhemlich in Zuleitungen zu Sicherungskästen / Etagenverteilern. Davor als klassische Nullung (Steckdosenstromkreise nur zweiadrig) weit verbreitet, sollte aber langsam aussterben und nur in Gebäuden mit massivem Renovierungsstau vorhanden sein. Dann aber auch mit richtig Problemen, habe selber über 1A auf dem Schirm.
  2. Mit einer Stromquelle G speist man nun in die beiden äuße-ren Hilfserdern E und H einen Strom I ein. Dann wird mit einem Voltmeter das zwischen den beiden inneren Hilserdern S und ES anliegende Potenzial∆V gemessen. Zur Messung benutzt man ein klassisches Erdungsmessgerät, das den Messstrom I erzeugt und einspeist, und den Spannungsfall ∆V m isst . D er am M essgerät ab ge lesene W ert.
  3. Außerdem findet man in Altbauten hin und wieder noch die sogenannte klassische Nullung. Hierbei gibt es keinen separaten Schutzleiter, in der Steckdose sind Schutzleiter und Neutralleiter gebrückt. Lampenauslässe haben oftmals überhaupt keinen Schutzleiter, auch bei Herdanschlüssen fehlt er gelegentlich. Aus verschiedenen Gründen ist diese Art der Installation seit 1.5.1973 verboten.
  4. In alten Gebäuden findet man noch die kurze Nullung, wo in der Dose PE und N verbunden wurden. Im Falle eines höherohmigen Körperschlusses ist es bei kurzer Nullung für eine vorgeschaltete Sicherung nicht wirklich unterscheidbar ob zwischen L und N oder L und PE eine gefährliche Spannung anliegt. Das Gerät mit Körperschluss ist denn eine Lebensgefahr. So und nu nehmt mal das TN-C-S.
  5. Ist die elektrische Anlage noch in klassischer Nullung ausgeführt, ist eine Erweiterung inzwischen Sowieso nicht mehr zulässig, hier ist nur noch eine Generalsanierung erlaubt. Besonders kritisch ist die Situation im Bundesbeitrittsgebiet. Hier wurden teilweise über den 1.5.1973 hinaus Anlagen mit klassischer Nullung errichtet, manchmal sogar unter Verwendung nicht zugelassener Materialien.
  6. Hast du bei dir im Haus noch die klassische Nullung? de.m.wikipedia.org. Nullung. Die Nullung (Erdung) ist eine Schutzmaßnahme gegen Personenschäden bei indirektem Berühren von elektrischen Leitern. Eine Erdung wird allgemein vorgenommen, indem die elektrisch leitfähigen und berührbaren Gehäuse von Betriebsmitteln (Körper) mit einem Schutzleiter verbunden werden. Der Begriff Nullung.
  7. genau genommen wird das heute noch so gemacht, allerdings noch vor ded Sicherungen, dort gibt es auch nur Nullleiter und Schutzleiter auf einer Schiene, erst in der Verteilung wird dann Null und Schutzleiter getrennt fortgeführt, das Kabel das ins Haus kommt hat in der Regel nur 4 Adern wenn ich in einem alten Haus nur klassische Nullung habe, dann weiß ich nicht was dagegen spricht eine.

Unterschied: Nullung - Klassische Nullung

  1. Frueher war das so, dass man nur 2 Leiter hatte, wie gesagt + und -. Und den - hat man zusaetzlich als Erde benutzt, wenn man das so anschließt nennt man das klassische Nullung wenn ich mich nicht irre. (Ist aber heutzutage verboten!) Den PE (Erde -> gelb/gruen) braucht du, wenn du ein leitendes Gehaeuse hast
  2. Ist eine Installation überhaupt möglich (erlaubt)? Gruß Aurorus. Nach oben. Kalter Hund Moderator Beiträge: 3476 Registriert: 18.05.2009, 18:11. Re: Split-Klimagerät TN-C-Netz (klassische Nullung) Beitrag von Kalter Hund » 31.03.2017, 19:08 Dem Gerät ist das Netz egal, dem E.-Installateur wahrscheinlich nicht. Der wird wohl auf ein TN-C-S-Netz drängen. Gruß Kalter Hund. Nach oben.
  3. Klassische Nullung meint, das es nur 2 Adern zur Steckdose gibt und man in der Steckdose dann die Erde an den Nullleiter anschließt, dann kann kein Fehlerstrom am FI vorbeifließen. Man müßte, aufgrund der vielen Schaltnetzteile im Haushalt, mittlerweile sowieso allstromsensitive FI verbauen, die AC 50Hz, DC und HF Fehlerstöme messen und auswerten können

Altbauten ohne FI erlaubt? - Elektromeister - Elektro - Foru

  1. Erdung, Nullung Und Schutzschaltung Nebst Erlauterungen Zu Den Erdungsleitsatzen. Posted on 01.10.2020 by veki 0.
  2. Muss gestehen, dass ich mich mit dieser Kombination, also klassische Nullung + RCD noch nicht beschäftigt habe. Aber jetzt wo dus sagst, leuchtet das ein. Wenn man jedoch keinen FI hätte, wie es bei den klassischen Nullungen (ohne nachträglich verbauten FI) ist, dann würde man gegrillt werden
  3. 60er Jahre, da kann klassische Nullung (Brücke Schutzleiter auf Neutral) noch vorhanden sein, die wurde erst Mitte der 70er verboten. Wenn Du einen Elektriker kennst, soll er sich die Sache mal..
  4. Eine klassische Nullung bedeutet, dass der Schutzkontakt von Steckdosen mit dem geerdeten Rückleiter (N) verbunden ist. Das ist seit 1973 nicht mehr zulässig; dennoch kommt es vor, besonders in Gebäuden, die vor 1970 gebaut worden sind. Ein Schutz durch Fehlerstromeinrichtungen (z. B. FI- bzw.FI/LS-Schalter) ist in solchen elektrischen Anlagen nicht realisierbar
  5. Klassische Nullung ist ja genau deshalb bei Altbauten noch erlaubt, weil die Neuverlegung von eigenen Schutzleitern im ganzen Haus schnell ein Faß ohne Boden wird. Und warum sollte ein FI-Schutzschalter bei klassischer Nullung nicht funktionieren? Im Gegenteil ist es gerade bei klassischer Nullung sinnvoll, FI-Schutzschalter auch außerhalb von Feuchträumen zu benutzen. Tussy schrieb: So.
  6. Search for: Erdung, Nullung Und Schutzschaltung Nebst Erlauterungen Zu Den Erdungsleitsatzen. Posted on 30.10.2020 by jezu 30.10.2020 by jez

Hallo Leute, ich möchte bei einer Wohnung die Elektrik erneuern. Ausgangspunkt: Ein Ferraris Zähler mit 6 Schmelzsicherungen - Klassische Nullung. Zum Stromzähler: Im Schrank auf dem Gang ist maximal 800 x 550 Platz da hier Gas und Stromzähler eingebaut sind. Der Brandschutz ist aufgrund von dauern laufenden Lüftern un Nullung. 1.Verändern sich nun auch die Abschaltzeiten von 5 s bei Stromkreisen ab 50 A? 2.Welche Impedanzen bzw. Abschaltströme sind jetzt für Sicherungen von 6 bis 160 A und evtl. darüber hinaus verbindlich? 3.Welche Besonderheiten (z. B. Ich beziehe mich auf den Beitrag »Auslöse- und Abschaltzeiten nach DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410)« in »de« 9/2010, S. 16 f. Für mich ist nicht. Setzen Sie nun die herausgeschraubten Sicherungen wieder ein. Bevor Sie den FI Schutzschalter in Betrieb nehmen, sollte Sie mit einem Spannungsprüfer prüfen, o die erforderliche Spannung an den Klemmen anliegt. Zwischen den Leitern L1, L2, L3 und dem N sollte jeweils eine Spannung von 230V anliegen. Zwischen den Leitern L1, L2 und L3 sollten 400 Volt anliegen. 5. Den FI Schutzschalter in. Diese Steckdose hat er aus der Küche ins Bad gezogen (selber Kreislauf) und nicht einmal geerdet (klassische Nullung). Wenn man sich die ganze Wohnung ansieht, fallen weitere Sachen auf, die nicht fachgerecht gearbeitet wurden und zum Teil lebensgefährlich sein könnten. Nun müssen wir aufgrund von Personenschutz die gesamte Hauselektrik erneuern, was so budgettechnisch nicht geplant war. Die klassische Nullung birgt Gefahren in sich, wenn der PEN-Leiter unterbrochen wird und der Außenleiter weiterhin mit einem Verbrauchsmittel verbunden ist. Dann liegt an berührbaren Teilen von Gehäusen die volle Spannung des Außenleiters gegen Erde an, heute also in der Regel 230 V. Auch im normalen Betrieb liegt an den Gehäusen eine gewisse geringe Spannung gegen Erde an, die nach dem

Nullung - Wikipedi

Steckdose anschließen in altem Haus mit nur 2 Leitungen

Bestandsschutz bei klassischer Nullung - elektro

gewerbliche Nutzung erlauben würden, sondern nur Wohn-nutzungen der Grundstücke. Modernisierungsmaßnahmen heben den Bestandsschutz nicht auf. Gefahrenabwehr hat Vorrang vor Bestandsschutz Die Frage nach dem Bestandsschutz lässt sich oftmals nicht eindeutig beantworten, da verschiedene Interessen kollidie-ren können. So gibt es zum einen den Eigentumsschutz nach §14 des Grundgesetzes, der. Klassische Nullung nennt sich das. Laut Vorschriften musst Du bei einer Änderung daran gleich alles neu machen. Die absolute Ultra-Minimallösung, die TECHNISCH vertretbar sein könnte, wäre an dem Punkt einen Aufputzverteiler zu setzen und dort einen FI-Schalter einzubauen. Dahinter könnten dann wieder Steckdosen gesetzt werden. Normativ wäre das aber nicht ausreichend. Wobei ich dabei. Hab gerade noch mal mein VDE Buch rausgekrammt und nachgelesen. Wenn das Haus unter Bestandsschutz läuft (gebaut vor 1.5.1973 Alte Bundesländer, 3.10.1990 Neue Bundesländer), kann/darf der Herd bei Wechsel auf einen neuen Herd - Klassisch Genullt werden. Das sollte der Elektriker aber wissen. Also sind beide beide Varianten möglich. 2P+N+PE oder 3P+PEN (hier dann aber Klassische Nullung. bin gelernter elektriker, und arbeite auch noch als elektriker. und es ist unterm strich nicht billiger. neue leitungen unter putz zu installieren ist nicht billig.neuer sicherungskasten ist nicht billig. abnahme vom meisterbetrieb ist nicht billig!!! lass die klassische nullung, gibt es in tausenden von häusern in deutschland Solche Schreckdosen kenne ich auch aus einem Haus BJ 1957. Damit ist man schnell bei Schutzklasse 0 (oder 01: PE-Anschluss vorhanden, aber nicht angeschlossen)

nachrichten. reiseportal. gesundhei Altbauten ohne FI erlaubt? - Elektromeister - Elek Domain: www.elektromeisterforu Gesamtrelevanz: Besucherfaktor: Titelrelevanz: Textrelevanz: Textausschnitt: Gerade im Altbau ist dies besonders schw Textausschnitt: Gerade im Altbau ist dies besonders schwierig da oft die Leitungen nur Zwiadrig sind und oft noch eine klassische Nullung ( Neutral Leiter auf Erde gebrückt z.B. an.

Nullleiter (PEN) an Herdanschluss noch erlaubt

Nicht nur zur Gesellen- und Meisterprüfung erwarten Sie solche oder ähnliche Fragen, auch während der täglichen Arbeit müssen Sie schnell, sicher und richtig entscheiden, was erlaubt und was verboten ist. Mit mehr als 550 Fragen können Sie nun Ihr Normen- und Vorschriftenwissen und dessen Anwendung trainieren und auffrischen. Zu allen Fragen aus wichtigen Vorschriften wie DIN VDE, DIN.

  • Wie sehr mag ich ihn.
  • Goethe schiller denkmal interpretation.
  • Sammeldrache elternbrief.
  • Barometrischer höhenmesser genauigkeit.
  • Rolle der frau.
  • Seilsystem halogen.
  • Odds calculator online poker.
  • Elektronenaffinität fluor.
  • Cosplay fotografie tipps.
  • Emily osment instagram.
  • Irgendwann shindy lyrics.
  • Deutsche in england sbc.
  • Orientierung taschengeld.
  • Bosch temptation of st anthony.
  • Copytrans contacts chip.
  • Öl im erdreich was tun.
  • Red bull altersbeschränkung 2017.
  • Garmin ipad connect.
  • Cirrocumulus deutsch.
  • Monatliche lebenshaltungskosten australien.
  • Von anfang an betrogen.
  • Arbeit jagd.
  • In kontakt stehen.
  • 182 stgb kommentar.
  • Wirtschaftsingenieur berufsaussichten.
  • Youtube hypnose positives denken.
  • Tind3r.
  • Yin yang test tcm.
  • Hip hop coburg.
  • Japan news today.
  • Didacta 2018 freikarten.
  • Politia rutiera ploiesti accidente.
  • Partyservice haferkamp duisburg.
  • Hydraulikschlauch flicken.
  • Energetix katalog 2018 bestellen.
  • Piano cover.
  • Supercell support nummer.
  • Russell brand recovery freedom from our addictions.
  • Haz e paper probeabo.
  • Was heißt legit auf deutsch.
  • Traumdeutung sonne.